Klassenfahrt 2017

Wir sind am Mittwoch, den 5.7. nach Hinspeck gefahren. Die Fahrt hatte lange gedauert, aber wir wussten, wie wir uns beschäftigen: Mit singen, reden und Spiele spielen. Als wir ankamen, durften wir weiter spielen. Wir wurden in unsere Hütten geleitet. 

An einem Tag hatten wir im Wald Stratego gespielt. Wir hatten sehr viel Spaß!

Fast jeder hatte ich verliebt und dann wieder getrennt. Die Mädchen gründeten eine Mädchen-Gang und wollten wegen einem nicht mehr mit uns Jungs zu tun haben. Wir sind am Abend auch auf Nachtwanderung gegangen und hatten viel Wissenswertes über Fledermäuse gelernt. Wir hatten sogar welche gesehen! Wir haben uns auch Streiche gespielt und unsere Sachen wurden verlegt.

Am nächsten Tag haben wir eine Wasser-Olympiade gemacht. Am Abend sind noch welche in die Disco gegangen.

Am Morgen des Freitages hatten wir unsere Häuser geleert, aufgeräumt und danach noch gespielt. Die Busfahrt zurück verlief ruhig und manche schliefen sogar. Alle freuen sich, dass sie wieder an der Schule ankamen!

 

Ein Junge aus der Klasse 4a